Donnerstag, 28. Juli 2016

Igel Tauftorte

Der kleine Sohnemann einer Bekannten ist getauft worden und sein Lieblinsschmusetier ist ein Sterntaler Igelchen. Der sollte jetzt auf der Tauftorte auch seinen Platz finden.

Die Torten sind aus Biskuit und mit Erdbeersahne und Schokosahne gefüllt


Abi 2016

Der Sohn meiner Bekannten hatte Geburtstag und auch sein Abi bestanden.

Zur Feier gab es eine Schokocremetorte


IT- Torte

Mein Sohnemann hat seinen letzten Praktikumstag und wollte seinen "Kollegen" gerne einen aus geben.

Natürlich wollte er gerne eine Torte von mir haben.

Gebacken habe ich eine glutenfreie Zitronentorte mit Lemoncurdfüllung und Zitronenbuttercreme


Samstag, 2. Juli 2016

Puddingbrezeln





Eigentlich wollte ich schon lange mal Puddingbrezeln essen, so wie früher, und da es heut ständig regnet, habe ich mich endlich mal in die Küche gestellt und es versucht.

Ich habe mir Plunderteigrezepte angesehen, da die aber eine lange Vorbereitungszeit haben, habe ich einen weichen Butterhefeteig gemacht

Butterhefeteig
500g gf Mehl
35 g Hefe
50g Zucker
5 g Salz
1 Ei
1 Tl gem Flohsamenschalen
Evtl 1/2 Tl Xanthan
Ca. 350 - 500ml Milch
50g Butter

Ei und Butter sollten Zimmerwarm sein.

In das Mehl eine Kuhle drücken, darin die Hefe krümeln und mir einer Gabel, etwas Zucker und Milch die Hefe verrühren, bis sie sich aufgelöst hat. Schüssel mit einem feuchten Tuch abdecken und Hefe 15 Min gehen lassen.

Dann die restlichen Zutaten, bis auf Butter und Milch zugeben. Milch nach und nach zugeben, bis ein weicher Teig entsteht. Das kann was mehr, aber auch was weniger sein, als hier im Rezept angegeben. Kommt ganz auf das verwendete Mehl an. Zum Schluss die Butter unter kneten. Der Teig sollte so weich sein, dass man ihn mit etwas Kraft, durch einen Spritzbeutel spritzen kann.

Jetzt Brezeln aufs Backpapier spritzen.

Bei mir sind ca 18 Stück draus geworden.

Die Backbleche mit feuchten Tüchern abdecken und den Teig gehen lassen.


1L Milch mit 7 Eßl Zucker (evlt mit Vanillezucker mischen) aufkochen.

300 ml Milch mit 3 Päckchen Vanillepuddingpulver und 5 Eigelbe glatt rühren. Wenn die Milch kocht, das Puddingpulver einrühren und den Pudding nochmal kurz aufkochen.

Die Brezelhälften mit Pudding füllen.

Backofen auf 200 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen. Brezeln 25 Min backen.

Die warmen Brezeln mit kurz erhitzter Aprikosenmarmelade mit einem Backpinsel einsteichen.




Mein Mehl mische und mahle ich selber. Bei 500g:

300g gf Mehl (Reis; Hirse; Buchweizen)
200g Kartoffelstärke
1/2 Tl Xhantan
1 Tl gem. Flohsamenschalen
2 Tl Guarkernmehl



Posted via Blogaway


Sonntag, 29. Mai 2016

Herz Waffeln

Wir waren heute in Holland für unseren Hund in einem Blumencenter mit Cafeteria einkaufen. Heute wurden frische Waffeln angeboten und überall roch es einfach herrlich.

Also hab ich mich Zuhause hin gestellt und selber frische, glutenfreie Waffeln gebacken. Dazu leckere Erdbeeren und Sahne

Rezept:
250g Butter oder Margarine
250g Zucker
1 Vanillezucker
500g gf Mehl
1/2 P. Backpulver
500ml Milch
1 kleiner Schuss Rum
5 Eier (Größe L)

Eier, Zucker, Vanillezucker, Rum und Butter sehr gut cremig rühren.

Mehl und Backpulver mischen und nach und nach dazu geben. Zum Schluss die Milch zugeben, bis ein cremiger Teig entsteht.

Pro Waffel habe ich 2 geh Eßl Teig in das Waffeleisen gegeben. Das ergab so ca. 15 Waffeln


Montag, 16. Mai 2016

Naked Cake

Zur Hochzeit meiner Arbeitskollegin habe ich mich an einem Naked Cake mit frischen Früchten und echten Rosen versucht.

Als Kuchen habe ich Süße Sünde gebacken, ein sehr schokoladiger Kuchen. Gefüllt war die unterste Etage mit Mascarpone-Vanillecreme und frischen Erdbeeren, in der Mitte Nutellabuttercreme mit pürrierten Himbeeren und oben eine Himbeersahne. Eingestrichen ist die Torte komplett mit Mascarpone-Vanillecreme


Süße Sünde
125g gf Mehl
1 Tl Backpulver
1 P. Vanillinzucker
120g Butter
100g Zartbitterschokolade
125ml Milch
1 Eßl Schmand
10g Backkakao
1 Ei (Größe L)

Die trockenen Zutaten mischen, alle restlichen Zutaten (bis auf das Ei) in einem Topf auf dem Herd erwärmen, bis Butter und Schokolade geschmolzen sind, dabei immer gut rühren.

Die Masse ca 15 Min abkühlen lassen und dann das Ei auf höchster Stufe drunter schlagen. Die trockenen Zutaten zugeben und verrühren.

Backofen auf 170 Grad (Ober-Unterhitze) vorheizen. Masse in eine Springform geben und ca 45 Min backen. Mit der Stäbchenprobe testen, ob der Teig durch ist.


Mascarpone-Vanillecreme
500ml Sahne
250 g Mascarpone
2 Eßl Zucker
Vanille-Konzentrat (zB von Dr. Oetker -> Zutatenliste prüfen☝)

Sahne steif schlagen. Zucker, Mascarpone und Vanillekonzentrat verrühren, dann die Sahne unter heben.

Die Nutellabuttercreme findet ihr unter dem Registerblatt Rezepte -Tortenfüllungen.

Für die Himbeerfüllung einfach TK-Himbeeren auftauen lassen, mit Puderzucker süßen. Wer die Kerne nich gerne essen mag, gibt die Masse durch ein Sieb und dickt die Himbeeren mit Gelantine an.

Ich gestehe, bei der Himbeersahne kaufe ich gerne das Himbeerdessert von Dr. Oetker und schlage es anstatt mit Milch mit Sahne auf😋


Sonntag, 8. Mai 2016

I Pad

Morgen wird meine kleiner Sohn schon 16 Jahre alt.

Dieses Jahr hat er sich ein Schoko-I Pad als Torte gewünsch.

Also gab es Biskuit mit Nutellabuttercreme.

Happy Birthday mein kleiner, großer Schatz😘